Demnächst

Di Jan 24 @19:30 - 09:00PM
Bibel gespräch
Mi Jan 25 @09:30 - 11:30AM
Frauenfrühstück
Do Jan 26 @16:30 - 06:00PM
Schatzsucher
Fr Jan 27 @17:30 - 07:45PM
Teentreff
Fr Jan 27 @18:30 - 07:00PM
Ökumen. Abendgebet
Sa Jan 28
UW
So Jan 29 @10:00 - 11:30AM
Gemein. Godi Steinweg 7
Di Jan 31 @19:30 - 09:00PM
Hauskreis woche
Mi Feb 01 @09:30 - 11:30AM
Frauenfrühstück
Do Feb 02 @16:30 - 06:00PM
Schatzsucher

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Kettwig Krummacherstr. 24 45219 Essen

Jesus spricht: Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden.

Evangelium des Johannes 10,9

seite_a_1
seite_a_2
seite_a_3
seite_a_4
seite_a_5
seite_a_6
seite_a_7
seite_a_8
seite_a_9
seite_b_10
seite_b_11
seite_b_12
seite_b_13
seite_b_14
seite_b_15
seite_b_16
seite_b_17
seite_b_18
seite_b_19
seite_c_20
seite_c_21
seite_c_22
seite_c_23
seite_c_24
seite_c_25
seite_c_26
seite_c_27
seite_c_28
seite_c_29
seite_d_30
seite_d_31
seite_d_32
seite_d_33
seite_d_34
01/34 
start stop bwd fwd

Die Diaschau zeigt eine Auswahl historischer Kettwiger Haustüren.

Bereitgestellt mit freundlicher Genehmigung von Jürgen Wagener | Kettwig

 

 Unsere Gemeinde stellt sich vor

 

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kettwig. Wir laden Sie ein, unsere Gemeinde online kennenzulernen. Wenn Sie mehr erfahren wollen, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Oder noch besser, kommen Sie einfach mal vorbei. Wir würden uns freuen.

Ihre Manuela Weingart (Gemeindereferentin)

Gottesdienste im Januar

01.01. M. Weingart/ mit Abendmahl (11:00 Uhr!) | 08.01. M. Weingart | 15.01. J. Kailus | 22.01. H. Povel | 29.01. W. Rathmann/ gem. GD in der FeG, Steinweg 7

Gottesdienste im Februar

05.02. J. Kehlen/ mit Abendmahl | 12.02. M. Weingart | 19.02. J. Blunck | 26.02. M. Stracke

Bibelgespräch im Januar

24.01. Daniel 9, 1-7 u. 17-27

Bibelgespräch im Februar

07.02. Daniel 10, 1-11,1   (u. 11,2-20 Überblick) | 21.02.  Daniel 11, 21-22 u. 29-35

News regional

Gebetswoche 2017

Allianz-Gebetswoche 2017 in Essen und Essen-Kettwig

Thema Einzigartig...

    Bildnachweis: Balintseby/Freepik.com

Gebetswoche vom 08.01. - 15.01.2017
Zu den Seiten der Allianzgebetswoche [ hier ... ]


Am 31. Oktober 2017 jährt sich der berühmte Thesenanschlag von Martin Luther an der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Dieses legendäre Ereignis wird von vielen evangelischen Kirchen, nicht nur den lutherischen, als Startpunkt der Reformation 2017 gefeiert. Den drei deutschsprachigen Evangelischen Allianzen (Schweiz, Österreich, Deutschland) war das Grund genug, auch die Gebetswoche 2017 einem zentralen reformatorischen Thema zu widmen. So haben Vertreter aus Österreich und der Schweiz zusammen mit unserem deutschen Arbeitskreis die Themen der Gebetswoche an Martin Luthers vierfachem „Allein“ (lateinisch: sola oder solus) orientiert:

    Christus allein
    die Bibel (Heilige Schrift) allein
    die Gnade allein
    der Glaube allein

Die Konzentration auf diese vier zentralen Punkte verdanken wir zuerst Martin Luther. Die anderen Reformatoren haben sie auf ihre Weise unterstrichen. Sie beschreiben bis heute knapp und präzise, worum es beim christlichen (vor allem evangelischen) Glauben geht. Das viermalige Allein stellt uns den einzigartigen Charakter der Erlösung durch Jesus Christus vor Augen. EINZIGARTIG haben wir deshalb als prägendes Leitwort der Woche gewählt. Dabei verbinden die vier „Sola“ alle Zweige der Reformation und stellen nicht eine Person oder Kirche in den Mittelpunkt, sondern die biblisch-theologischen Kernpunkte. Damit sind sie ein einendes Band um die Vielfalt der evangelischen Kirchen, Freikirchen, Gemeinschaften und Bewegungen auch bei uns in Deutschland. Sie helfen uns, die Einheit der unterschiedlichen Ausprägungen des Glaubens zu leben, indem wir uns miteinander auf die biblischen „Essentials“ beziehen. Genau das war und ist ja auch Anliegen der Evangelischen Allianz.

Am Dienstag den 10.01.2017 19:30 Uhr hier in der Gemeinde


Englisch lernen durch Gottesdienste !!

Anglican Services in Essen

Facebook Banner 

English-Speaking Services held on 1st, 3rd and 5th Sunday at 18.00 pm. CVJM (3rd Floor), Hindenburgstr. 57, 45127 Essen. (near Cinemaxx)

 


Shoppen und gleichzeitig mithelfen

So geht einkaufen heute !

Liebe Besucher unseres Webangebotes,

OnckenPartnerProgramm 

Sie wollen ein gutes Buch kaufen oder verschenken? Das geht jetzt einfach mit ein paar Klicks. Sie wollen einen Kindergeburtstag mit Deko ausstatten oder ein Sachbuch fürs Studium anschaffen? Alles ist nun im Internet auch über unsere Seite möglich. Nun das ist nichts Aufregendes sondern für heute ganz normal, nicht normal ist allerdings, dass Sie die Gemeinde gleichzeitig finanziell unterstützen wenn sie den Weg über den Button oben rechts wählen. An dieser Stelle sollte der geneigte Leser mal genauer hinschauen, ganze 10% des Verkaufswertes werden dem Gemeinde-Onlinebüchertisch gutgeschrieben und damit der Gemeinde. Eine tolle Idee der Oncken-Verlagsbuchhandlung.

Natürlich freut sich das Verlagshaus am meisten wenn Sie weiterhin insbesondere christliche Titel aus seinem Sortiment bestellen aber die Erweiterung auf den säkularen Markt stellt zweifellos ein attraktives Argument dar.

Wichtig! Gehen Sie ausschließlich über den Button oben rechts.

Auch für Interessierte ohne Internetanschluss übernehmen Kundige während der Gemeindeveranstaltungen gerne eine Bestellung im Internet. Wir bitten um Verständnis, dass in dem Falle Vorkasse erhoben wird.

GO

News global

Israelnetz-TV

Logo Israelnetz

 

Jede Woche donnerstags neue Nachrichten aus Israel

 

«Do. 19. Januar 2017» 

 

News global 2

 

Pfarrerin Catherine McMillan über das Bibel- und Freikirchen-Bashing

«Ich habe da wohl einen Nerv getroffen»

Das zweite «Wort zum Sonntag» der reformierten Pfarrerin Catherine McMillan schlägt alle Rekorde: Fast 20'000-mal wurde es im Videoplayer des Schweizer Fernsehens angeschaut und schafft es damit in die Top 3 der beliebtesten Kultursendungen 2016. Die Dübendorfer Pfarrerin erhielt auf die Sendung Reaktionen aus der ganzen Welt.

Pfarrerin Catherine McMillan

Pfarrerin Catherine McMillan
Quelle: Facebook
19'420 Views verzeichnet die Sendung «Wort zum Sonntag» vom 5. November im Player des Schweizer Fernsehens (Stand 5.1.). Zum Vergleich: Durchschnittlich rund 1'000-mal wurde letztes Jahr ein «Wort zum Sonntag» angeklickt. In den letzten Jahren erreichte nur Sibylle Forrer im März 2015 mit dem Thema «Ehe für alle» einen ähnlich hohen Wert (rund 15'000 Views).

McMillan schildert in der Sendung zum Reformationssonntag, wie die Reformation zum eigenen, kritischen Denken angeregt hat und welche Rolle dabei die Übersetzung der Bibel spielte. Unter dem Titel «Bibel lesen ist kritisch» greift sie die Verfolgungsgeschichte von anders denkenden christlichen Gemeinschaften auf, namentlich die Geschichte der Täufer. Sie erinnert daran, dass Freikirchen wie Landeskirchen «Kinder der Reformation» seien.

Grosses Echo

Auf Anfrage, wie sie sich die hohen Zuschauerzahlen erklärt, offenbart McMillan: «Ich war selber sehr überrascht.» Über 100 Zuschriften habe sie nach der Sendung erhalten, auch aus Spanien, Deutschland und den Philippinen. «Da habe ich wohl einen Nerv getroffen.» Nachkommen von Täufern hätten ihr ihre Familiengeschichte erzählt. Das habe ihr einmal mehr gezeigt, dass da noch tiefe Verletzungen seien. «Die 300-jährige Verfolgung der Täufer ist noch nicht überall genügend thematisiert worden», stellt McMillan fest.

Auch Kollegen aus der Landeskirche und reformierte und katholische Gemeindemitglieder hätten sich für ihre Worte bedankt, sagt McMillan. «Viele stossen sich an der herabsetzenden Kritik von Andersglaubenden. Sie stellen in den Medien ein ungehemmtes Bibel- und Freikirchen-Bashing fest.» Zudem sei oft beklagt worden, dass in manchen Sekteninfostellen keine theologisch ausgebildeten Personen arbeiten würden.
Weiter bei Livenet.de
Quelle: Livenet.de

 


Livenet

Livenet Logo

«Video Podcast» 

Macht Gott Fehler?

Die Geschichte vom König und seinem Minister. Inspirierender Gedanke der Woche von Sam Müller.

Uns gibts auch auf Facebook: https://www.fb.com/inspiration.videopodcast

News global 4

 


You Tube

 

Erklärvideo: Was ist die UNRWA?

Oncken Partnerprogramm

Nutzen Sie das Oncken Partnerprogramm und unterstützen damit die Gemeinde. Klick auf Grafik.

 

PartnerProgramm

Der Onckenverlag bietet ein breites Spektrum an Büchern. Neben christlicher Literatur können Sie auch jedes andere Buch soweit verfügbar hier bestellen sowie Artikel verschiedenster Art (Stichwort buchkatalog.de).

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Wetterbox

Im Aufwind

Eine neue Webseite wünscht Deinen Besuch!

 

Aufwindlogo